Zurück

Anlagenbuchhaltung nach IAS/IFRS

Tagesseminar

Termin: 03.12.2019

Stundenanzahl: 9

Zeitplan: 09:00 - 17:00 Uhr

Beschreibung

Die internationalen Rechnungslegungsvorschriften IAS/IFRS gewinnen immer mehr an Bedeutung, nicht nur für börsennotierte Kapitalgesellschaften, sondern zunehmend auch für kleine und mittlere Unternehmen (IFRS für SME’s). Das Seminar gibt einen Überblick über alle für das Anlagevermögen relevanten Standards der IAS und IFRS. Auf Besonderheiten, wie den Komponentenansatz, Generalüberholungen und Rückbauverpflichtungen, wird explizit mit Praxisbeispielen eingegangen.

Schwerpunkte

  • Allgemeiner Überblick über die IFRS in Deutschland
  • Sachanlagen nach IAS 16, 36, 40 und IFRS 5
  • Anschaffungskosten und Herstellungskosten
  • Rückbauverpflichtung und Komponentenansatz
  • Generalüberholungen und Großinspektionen
  • Investment Property und Discontinued Operations
  • Abschreibungen nach IFRS
  • Immaterielle Vermögenswerte nach IAS 38, IAS 36, IFRS 3
  • Entwicklungs- und Implementierungskosten nach IAS
  • ERP-Software - praktische Anwendungsbeispiele
  • Finance Lease nach IAS 17 mit den geplanten Neuerungen

Zielgruppe

Unternehmer, Leiter und Mitarbeiter aus der Anlagenbuchhaltung, Controlling, IT und Gebäudeverwaltung

Preis

250,00 €

Dozent

Uwe Jüttner

Ort

IHK Bildungsakademie Magdeburg GmbH

Alter Markt 8/Katzensprung
Magdeburg

Telefon: 0391 50548-290
Fax: 0391 50548-299

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung