Zurück

Aufbauseminar Lohn- und Gehaltsabrechnung

Tagesseminar

Termin: 14.10.2021

Stundenanzahl: 9

Zeitplan: 09:00 - 17:00 Uhr

Beschreibung

Als Payroll-Spezialist verantworten Sie den Lohn und das Gehalt Ihrer Kollegen. Dabei ist es unerlässlich, Ihr Fachwissen in allen Facetten der Entgeltabrechnung auf dem aktuellsten Stand zu halten und auszubauen. So bleiben Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnungen sachlich richtig und fehlerfrei. In diesem Seminar vertiefen Sie Ihr Wissen in der Lohn- und Gehaltsabrechnung anhand zahlreicher Übungsfälle und Beispiele. Folgende Fragen werden behandelt: Welche Gesetzesänderungen und Sonderfälle sind aktuell in der Entgeltabrechnung wichtig? Was für Abrechnungsbesonderheiten von freiwillig Versicherten in der gesetzlichen Krankenversicherung oder von privat versicherten Beschäftigten gibt es? Welche Sonderregeln und neue Bestimmungen gibt es beim Kurzarbeitergeld? Was gibt es bei externe Prüfungen zu beachten? Usw.

Schwerpunkte

  • Lohnsteuerrecht, sonstige Bezüge inkl. Abfindung, Fünftelungsmethode, geldwerte Vorteile, Sachbezüge, ELSTAM Elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale
  • Sozialversicherungsrecht, Teillohnzahlungszeiträume, Sozialausgleich, Sozialversicherungsentgeltverordnung, Mehrfachbeschäftigung, Versorgungsbezüge
  • Arbeitsrecht, Altersteilzeit, Kurzarbeitergeld, Teilzeit und Befristung, Urlaubsanspruch, Gewohnheitsrecht, betriebliche Übung, Beendigung von Beschäftigungsverhältnissen, Zeugniserstellung
  • Tarifrecht, Tarifbindung, Flächentarif, Mantel-, Rahmen- und Entgelttarife, Konkurrenz von Gesetzen und Tarifen

Zielgruppe

Mitarbeiter in der Personalabrechnung, die über grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung verfügen oder am Seminar "Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung" teilgenommen haben

Preis

250,00 €

Dozent

Joachim Sukop

Ort

IHK Bildungsakademie Magdeburg GmbH

Alter Markt 8/Katzensprung
Magdeburg

Telefon: 0391 50548-290
Fax: 0391 50548-299

 

Wir bitten Sie zu beachten, dass aufgrund der besseren Lesbarkeit unseres Weiterbildungsprogramms Personen- und Funktionsbezeichnungen in weiblicher und männlicher Form gelten

Zurück

Buchung